„I'm a German record player“

Lösung 1

In der »Regel 12 - Verbotenes Spiel und unsportliches Betragen« findet man unter »Auslegung der Spielregeln und Richtlinien der FIFA für Schiedsrichter« und dort unter »Verhindern eines Tors oder Vereiteln einer Torchance« folgenden Anweisung:

Die Schiedsrichter sind angewiesen, beim Entscheid über einen Feldverweis für das Verhindern eines Tors oder das Vereiteln einer Torchance folgende Aspekte zu berücksichtigen:

  • Distanz zwischen Vergehen und Tor
  • Wahrscheinlichkeit, dass das angreifende Team in Ballbesitz bleibt oder kommt
  • Richtung des Spiels
  • Position und Anzahl verteidigender Spieler
  • Art des Vergehens, durch das eine klare Torchance vereitelt wird, da dieses mit einem direkten oder indirekten Freistoß geahndet werden kann.

Entscheidend ist im vorliegenden Fall natürlich der 5. Punkt.

Und? Wissen Sie nun, ob Sie die Frage richtig oder falsch beantwortet haben?