Fußballregeln - 2016/2017


Regeländerungen: Regeländerungen zur Saison 2015/16 / Regeländerungen zur Saison 2016/17


Anmerkungen zu den Fußballregeln


Anpassungen

Wenn das betroffene Mitglied zustimmt und die Grundsätze dieser Regeln eingehalten werden, können die Regeln für Spiele von Teams mit unter 16-Jährigen, Frauen, über 35-Jährigen oder Behinderten angepasst werden. Erlaubt sind die nachfolgend aufgeführten Anpassungen:

  • Größe des Spielfelds
  • Größe, Gewicht und Material des Balls
  • Größe des Tores
  • Dauer des Spiels
  • Auswechslungen

Jede andere Anpassung muss vom International F. A. Board genehmigt werden.


Männlich und weiblich

Der Gebrauch der männlichen Schreibweise für die Begriffe Schiedsrichter, Schiedsrichter-Assistent, Spieler und Offizieller dient lediglich der Vereinfachung und bezieht sich selbstverständlich auch auf Frauen.


Zeichenerklärung

Veränderungen gegenüber der Ausgabe 2015/2016 sind durch Unterstreichung hervorgehoben.


Orginalversion der Fußballregeln

Die Orginalversion des Regelheftes 2016/2017 kann von der Homepage des DFB (www.dfb.de) heruntergeladen werden. Während auf dieser Website die Fußballregeln ohne Bilder dargestellt werden, sind in der Orginalversion einige der Fußballregeln durch erklärende Abbildungen ergänzt.


Zu den Fußballregeln gibt es auf dieser Website zahlreiche Regeltests.