Informationen zu den Fußballregeln - Tests zur Überprüfung der Regelkenntnisse - Hinweise zur Auslegung der Fußballregeln - Hintergrundinformationen für Schiedsrichter - Methodische und didaktische Hilfen für Schiedsrichterlehrwarte - Lehr- und Lernmittelangebot

Fußballregeln 2014/2015

Fußballregeln

Die aktuellen Fußballregeln: Fußballregeln - Saison 2015/2016

Regeltests

Interaktive Online-Tests, Fragebögen, Kurztests etc.: Regelfragen


Kurzgeschichten mit einer Regelfrage: Storys


Test zu den Regeländerungen: Regeländerungen

Lehrarbeit

Methodische und didaktische Hilfen für die Lehrarbeit: Lehrabend

Nachgedacht

Hintergrundinformationen und Kommentare zu Fragen der Regelauslegung und zum Schiedsrichterwesen: Nachgedacht

Forum

Fragen, Diskussionen, Kommentare etc.: Forum

Buchbesprechungen

Besprechungen von Büchern für Schiedsrichter: Buchbesprechungen

Neu / Aktuell

Regeländerungen zur Saison 2016/17 - Fit für die Europameisterschaft in Frankreich

In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Vermutlich aus diesem Anlass treten die vom IFAB (International Football Association Board) Anfang des Jahres beschlossenen Regeländerungen für die Saison 2016/17 bereits ab dem 1. Juni in Kraft.

Damit Sie sich hinsichtlich der Regeln rechtzeitig zum Turnierbeginn am 10. Juni auf den neuesten Stand bringen können, finden Sie in einem neuen Beitrag eine Auflistung der wichtigsten Änderungen des Regeltextes. ... weiter


Angebot: Bücher für Schiedsrichter

Unter dem folgenden Link finden Sie einige zum Kauf angebotene Bücher für Schiedsrichter. ... weiter


Das neue Regelheft des DFB

Die Fußballregeln zur Saison 2015/2016 ... weiter


Kommunikation zwischen Schiedsrichter und sonstigen Beteiligten des Fußballspiels

Überschäumende Emotionen auf den Fußballplätzen sind keine Seltenheit. Es kommt zu Pöbeleien, mitunter zu Schlägereien Eltern sind nicht mehr bereit, ihre Kinder zum Fußball zu schicken, weil dort eine aggressive Stimmung herrscht, die niemand will ...  weiter


Die Vorteilspackung - Der große Regeltest zur Vorteilsbestimmung (Teil 4)

Mit dem 4. Teil wird der kleine »Kurs« zur Vorteilsbestimmung abgeschlossen. Lernen Sie mit Hilfe einiger Tests, wann die Vorteilsbestimmung angewendet werden darf und wann nicht. Weiter zu: Die Vorteilspackung - Der große Regeltest zur Vorteilsbestimmung«


Handelfmeter - Die Diskussion um die Regelauslegung

Hand oder nicht Hand, das ist die Frage

»Das war früher kein Elfmeter, das ist heute kein Elfmeter und das wird auch zukünftig kein Elfmeter sein«, wütet Rudi Völler, nachdem seine Leverkusener am vergangenen Wochenende einen umstrittenen Handelfmeter gegen sich hinnehmen mussten ...  weiter


Die Vorteilspackung - Der große Regeltest zur Vorteilsbestimmung (Teil 1 - 3)

»Der Schiedsrichter hat von einer Spielunterbrechung abzusehen, wenn dies von Vorteil für dasjenige Team ist, gegen das sich das Vergehen richtete, und das ursprüngliche Vergehen zu bestrafen, wenn der erwartete Vorteil zu diesem Zeitpunkt nicht eintritt.« (DFB-Fußballregeln). Das klingt einfach, aber auf das nötige Fingerspitzengefühl kommt es an ...  weiter zu »Die Vorteilspackung - Der große Regeltest zur Vorteilsbestimmung«


Diskutieren Sie mit. Ihre Meinung ist gefragt!

Lutz Michael Fröhlich contra Jürgen Klopp - Der Meister-Coach als Brandstifter ?

Heftige Kritik übte am vergangenen Wochenende Lutz Michael Fröhlich, Abteilungsleiter Schiedsrichter beim DFB, am Dortmunder Coach Jürgen Klopp. Der Kicker berichtete in seiner Montagsausgabe vom 26. November. ...  weiter


Der teuflische Test: Tutto italiano - Der Pizza-Test für Schiedsrichter (Teil 3): »Pizza diavolo«

Im dritten und letzten Teil des »Italienisch-Kurses für Schiedsrichter« sind einige Fragen enthalten, die es durchaus in sich haben. Dies ist allerdings kein Grund, sich zu drücken. ... In bocca al lupo ! (Viel Glück !)

Direkt zum Online Test  /  Zur Einleitung  /  Zum Fragebogen


Tutto italiano - Der Pizza-Test für Schiedsrichter (Teil 2): »Pizza italiana«

Der zweite Test setzt sich aus Fragen zusammen, von denen einige zumindest recht ungewöhlich sind ...

Direkt zum Online Test  /  Zur Einleitung  /  Zum Fragebogen


Fitnesstraining für Schiedsrichter. Grundlagen - Strukturen – Übungen
von Antretter, Arbini und Schlumberger / Herausgegeben vom DFB

»Die Fitness der Spieler, das Tempo des Spiels erforderten einen fitten Schiedsrichter«, sagt jemand der es wissen muss, … sagt Sir Alex Ferguson. Und was hat Sir Alex - außer einem Kaugummi zwischen den sich ständig hin und her bewegenden Kiefern? ... weiter zur Buchbesprechung »Fitnesstraining für Schiedsrichter«


Tutto italiano - Der Pizza-Test für Schiedsrichter (Teil 1): »Pizza QuattroDiciotto Stagioni«

Die Fußballregeln der FIFA gelten zwar für alle Mitgliedsverbände gleichermaßen, aber nach der Übersetzung in die jeweilige Landessprache setzen die Nationalverbände durch Ergänzungen oft landesspezifische Schwerpunkte ...

Direkt zum Online Test  /  Zur Einleitung  /  Zum Fragebogen


Die Fußballregeln-Website jetzt auch als www.fussballregeln.mobi

Die Fußballregeln-Website gibt es seit dem 13. Januar 2012 auch in einer Mobile-Version für Mobiltelefone, Smartphones etc. Sie ist unter „www.fussballregeln.mobi” zu erreichen. Die mobile Version enthält die Fußballregeln, die Regeltests und die Storys.


Spielabbruch - Wenn Fußballspielen keinen Spaß mehr macht ...

Im äußersten Nordwesten der Bundesrepublik liegt unmittelbar an der Nordsee die Krummhörn, ein Landstrich, in dem plattdeutsch die Umgangssprache ist ... weiter


Buten of binnen ? (»Außerhalb oder innerhalb ?«)

Im Verhältnis zum realen Geschehen auf dem Spielfeld sind bei den Regeltests der Schiedsrichter Prüfungsfragen zu den Themen WURFVERGEHEN und dem ORT DER SPIELFORTSETZUNG stark überrepräsentiert. Jedenfalls kann ich mich in meiner jahrzehntelangen Tätigkeit als Schiedsrichter nicht daran erinnern, dass mit Dreck, Steinen oder Flaschen geworfen wurde. Und auch das Problem des Ortes der Spielfortsetzung stellte sich allenfalls bei Wechselfehlern.

Trotzdem müssen die Regelkenntnisse der Spielleiter natürlich »allumfassend« sein ...

Direkt zum Online Test  /  Zur Einleitung  /  Zum Fragebogen



Wer oder was bestimmt den Ort der Spielfortsetzung: Spieler, Tatort oder Ball ?

Einer Schiedsrichtergruppe aus Hannover gebührt das Verdienst, eine neue Regelfrage kreiert zu haben. Sie führte dort zu regen Diskussionen, nicht aber zu einer Lösung. Es geht um die Frage, wo und wie nach einem Vergehen das Spiel fortgesetzt wird ... weiter


„I'm a German record player“

»I think we have a grandios Saison gespielt.« lautet die Antwort von Dortmunds Meister-Torwart Roman Weidenfeller auf die Frage eines Reporters von Dubai Sports zur deutschen Meisterschaft ... weiter


Elfmeterschießen total !

Bald beginnt sie wieder, die Zeit der kleinen und großen Entscheidungsspiele. Es geht um Auf- und Abstieg. Es geht um den Kreispokal und um die Champions-League. Bei den Frauen geht es in diesem Jahr sogar um die Weltmeisterschaft. Und auch die punktspiellose Zeit mit ihren Freundschaftsturnieren ist nicht mehr fern. Gemeinsam ist allen diesen Spielen, dass sie häufig erst durch „Schüsse von der Strafstoßmarke“ entschieden werden.

Mit einer Zusammenstellung von 36 animierten Szenen soll daher versucht werden, das Thema „Das Elfmeterschießen zur Spielentscheidung“ umfassend darzustellen und damit den Spielleitern die Möglichkeit zu geben, sich auf die kommenden Wochen vorzubereiten. ... weiter


Schiedsrichter Spieler, ... Telefon !!!

In Ostfriesland ist vieles anders: So wurde statt des Schiedsrichters ein Akteur des SV Ems Jemgum während des laufenden Spiels ans Telefon gebeten ...  weiter


Strafstoß total !

In den vergangenen Jahrzehnten wurde die komplizierte Strafstoßregel (Regel 14) erheblich vereinfacht. Die Bestimmungen zur korrekten Ausführung des „Elfmeters“ waren eine „Wissenschaft für sich“. Doch auch die jetzige Fassung der Regel 14 wirft noch viele Fragen auf. Mit einer Zusammenstellung von 45 animierten Szenen soll daher versucht werden, das Thema „Die Ausführung des Strafstoßes“ umfassend darzustellen und damit den Schiedsrichter auf schwierige Spielsituationen vorzubereiten ... weiter


Aktuell im Fußballregeln - Forum

Abseitsregel - Änderungsvorschlag

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber mich befriedigt die jetzige Regel nicht. Wir Schiedsrichter sind selbst mit Schiedsrichter-Assistenten nicht in der Lage vor allem knappes Abseits immer richtig zu erkennen. Ich muss mich immer ärgern, wenn eine gute Torszene aufgrund einer falschen Abseitsentscheidung abgepfiffen wird.
Daher würde ich folgende Regeländerung gerne diskutieren: ...   weiter zum Beitrag im Fußballregeln - Forum


Prüfungsfragen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen für Schiedsrichter (Stufe 3)

Nachdem in den letzten Wochen Prüfungsbögen mit den Schwierigkeitsstufe 1 und 2 vorgestellt wurden, wird die Serie jetzt mit einem Test der Schwierigkeitsstufe 3 (für Spitzenschiedsrichter) abgeschlossen.

Der Regeltest für Spitzenschiedsrichter (Bezirksliga an aufwärts) unterscheidet sich erheblich von den Fragebögen für Schiedsrichter in den unteren Klassen: Statt des Multiple-Choice-Verfahrens wird mit Denkanstößen gearbeitet, und es werden Sachverhalte dargestellt, zu denen der Kandidat schriftlich Stellung beziehen muss. Die Antworten geben in einige Fällen zugleich Aufschluss über korrektes oder falsches Verhalten des Schiedsrichters auf dem Spielfeld.
Direkt zum Online Test  /  Zur Einleitung  /  Zum Fragebogen


Prüfungsfragen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen für Schiedsrichter (Stufe 2)

Nachdem vor etwa vier Wochen ein Prüfungsbogen mit der Schwierigkeitsstufe 1 vorgestellt wurde, wird die Folge jetzt mit einem Test der Schwierigkeitsstufe 2 fortgesetzt.

Testfragen der zweiten Schwierigkeitsstufe (zum Beispiel Bezirksprüfungen) zeichnen sich dadurch aus, dass selten gezielte Fragen gestellt werden: Das Fragezeichen fehlt also. Vielmehr werden Sachverhalte vorgegeben, die es zu bewerten gilt. Etliche Testfragen sind „zweisträngig“, das heißt, dass sie zwei „versteckte“ Fragen enthalten (siehe auch: Fragetechniken). Zudem sind einige Vorgaben theoretischer Natur. Mit ihnen wird geprüft, ob ein vertieftes Regelwissen vorhanden ist.
Direkt zum Online Test  /  Zur Einleitung  /  Zum Fragebogen


Prüfungsfragen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen für Schiedsrichter

Die Prüfungsbögen zur Regelkunde dienen vornehmlich dazu, die Eignung der Schiedsrichter für die Spielleitungen zu überprüfen. Für ein Ranking der Schiedsrichter sind die Prüfungsergebnisse weniger geeignet: Selbst bei den Referees der Bundesliga hat sich in der Vergangenheit oft genug gezeigt, dass es zwischen den Testergebnissen und der Qualität der Spielleitungen keine Relationen gibt.
In den kommenden Wochen sollen Prüfungsbögen der verschiedenen Schwierigkeitsstufen vorgestellt werde, wobei heute mit einem Test der Stufe 1 begonnen wird.      Direkt zum Online Test  /  Zur Einleitung  /  Zum Fragebogen


Freistoß total !

Der Freistoß ist die häufigste Spielfortsetzung und daher nimmt die Regel 13 („Der Freistoß“) bei der Leitung von Spielen natürlich eine bedeutende Rolle ein. Bei ihrer Anwendung sollten die Schiedsrichter folglich besonders „sattelfest“ sein. Mit einem umfassenden Fragenkatalog bestehend aus 52 animierten Spielszenen zum Thema „Die Ausführung von Freistößen“, soll im folgenden dazu beigetragen werden, den Schiedsrichtern das nötige Wissen zu verleihen... weiter


Passives Abseits für Kloppos

An einer Abseitsentscheidung im Spiel Hertha BSC Berlin gegen Borussia Dortmund erhitzten sich die Gemüter. Wurden die Berliner vom Schiedsrichter-Team um einen möglichen Sieg gebracht? Die anschließenden Diskussionen im Fernsehen und in der Presse zeigten, welch irrige Meinungen selbst prominente Fußballexperten vertraten.

Mit einer Serie von 14 Animationen wird im folgenden Regeltest versucht, „Licht ins Dunkel“ zu bringen.... weiter


Regelkundlich betrachtet: Jens Lehmanns Pinkelpause

Beim Spiel der Champions-League des VfB Stuttgart gegen Unirea Urziceni verließ Ex-Nationalhüter Jens Lehmann während des laufenden Spiels eilends das Spielfeld, kletterte über die Werbebande, hockte sich nieder und düngte den Rasen, wie die Bildzeitung vermutete... Was meinen die „Regelexperten“ zu Lehmanns Streich? ..... weiter


Das Psychospiel - Beeinflussungen erkennen und abwehren

Gegen plumpe Versuche, sich das Wohlwollen der Schiedsrichter zu erschleichen, sind unsere Schiedsrichter weitgehend immun. Gefährlich wird es erst dann, wenn es gelingt, über das „Hinterstübchen” die Entscheidungen der Schiedsrichter zu beeinflussen. Der nachfolgende Test soll der „Gefahrenabwehr” dienen.      Direkt zum Online Test  /  Zur Einleitung  /  Zum Fragebogen


Sind Schiedsrichter bestechlich ? - Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

... Versuche, Schiedsrichter zu beeinflussen, gibt es auch heute noch: So hat der spanische Rekordmeister Real Madrid einen Schiedsrichter unter Vertrag genommen, der künftig für die Betreuung der Schiedsrichter-Teams zuständig sein soll. Real will sich mit diesem „Schachzug“ das Wohlwollen der Spielleiter einhandeln.

Der vorliegende interaktive Online-Test soll Schiedsrichter gegen Versuche, sie über das „Hinterstübchen“ zu beeinflussen, sensibilisieren.      Direkt zum Online Test  /  Zur Einleitung  /  Zum Fragebogen


Verirrter Strandball lenkt Ball ins Tor - Kurios und korrekt ?

Ein kurioses Tor im Premier-League-Spiel zwischen Sunderland und Liverpool am 17.10.2009 sorgt für große Aufregung, und zwar nicht nur in England, sondern auch unter hiesigen Regelexperten: ..... weiter


In aller Freundschaft - Der gnädige Schiedsrichter

Zu ihrer Überraschung mussten die Ex-Profis feststellen, dass auch Kreisligaspieler nicht nur den Ball spielen, sondern auch das Tor treffen können. Die in Rückstand geratenen „Edelmänner” verhielten sich wenig nobel und suchten die Schuld beim Schiedsrichter ..... weiter


Das Fußballregeln - Forum

Das Fußballregeln-Forum enthält Fragen und Anmerkungen zu aktuellen Schiedsrichterentscheidungen, den Fußballregeln und deren Auslegung sowie zum Schiedsrichterwesen allgemein. Im Mail-Center können Sie ein Thema bzw. mehrere Themen des Forums (natürlich kostenlos) abonnieren..... weiter zum Fußballregeln - Forum

Regelfragen

Unter der Lupe: Das Spiel der Torhüter

4. Torhüter geht auf den Strich....

Bereits in der 0. Minute handelt sich der Torhüter des Platzvereins eine Verwarnung ein: Als der Schiedsrichter vor dem Anpfiff die Zahl der Spieler überprüft, bemerkt er, dass der Torwart zu seiner Orientierung mit dem Fuß einen Strich von der Mitte des Tores ins Spielfeld zieht. Er eilt zum Torhüter, hält ihm die gelbe Karte unter die Nase und befiehlt dem Torwart, den Strich zu entfernen.
Die Zuschauer reagieren auf das pingelige Verhalten des Schiedsrichters mit einem minutenlangen Pfeifkonzert.

a) Die Empörung der Zuschauer ist verständlich

b) Die Spielregeln zwingen den Schiedsrichter zu der unpopulären Entscheidung ..... weiter

Storys

Story 1 - „Abiturprüfung” für Schiedsrichter und Regelexperten - Eifersüchtiger Torwart

In einem Ort mit der Postleitzahl 26599 soll sich Folgendes ereignet haben: Hinter seinem Tor bemühte sich die Freundin des Torwarts (allzu) liebevoll um zwei verletzte Spieler beider Mannschaften ..... weiter

Lehrabend

Regellängsschnitt „Vorteil“

Das Zauberwort in der neueren Didaktik der Schiedsrichter-Lehrarbeit heißt „Längsschnitt”: Wenn sich die Inhalte der Regelkunde unter einem Aspekt gleichzeitig auf mehrere der 17 Fußballregeln beziehen, ist nicht nur ein effizienter Wiederholungseffekt garantiert, vielmehr werden auch Einsichten in die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Fußballregeln angebahnt: Statt Regelwissen wird das Regelverständnis gefördert. ..... weiter

Nachgedacht

Von der Allmacht der Schiedsrichter

Die Polizei stoppt einen Autofahrer. Der Polizeibeamte teilt dem Fahrer mit,nach seiner Meinung sei er erheblich zu schnell gefahren und kassiert sogleich seine Fahrlizenz. Der Fahrer muss seinen Weg zu Fuß fortsetzen. In einem Rechtsstaat undenkbar? Sicherlich.

Ein Fußballschiedsrichter meint, ein Spieler habe sich rücksichtslos eingesetzt. Mit dem Zeigen der roten Karten zieht er den Akteur aus dem Verkehr und behält seine Spiellizenz ein. Illegal? Keineswegs.

Die Fußballregeln bezeichnen einen solchen Vorgang als Tatsachenentscheidung..... weiter

Fußballregeln - Forum

Laufwege

Zum Thema Abseits hätte ich gerne eine Info über den besten Laufweg für einen Schiedsrichter (wenn er alleine pfeift!!!), da ich immer wieder mal das Abseits „übersehe“ - was mir als ehrgeizige Schiedsrichterin furchtbar stinkt hinterher. Haben Sie hierfür einen Tipp für mich?? ...   weiter zum Fußballregeln - Forum

Fußballregeln - Forum: Archiv

Wechsel des Mannschaftsführers

In der Halbzeitpause hat eine Mannschaft den Spielführer gewechselt. Die Armbinde wurde von dem Torwart an einen Feldspieler weitergegeben. Während der 2. Halbzeit bemerkte der Schiedsrichter den Wechsel und hat den Feldspieler für den nicht angezeigten Wechsel verwarnt.

War eine derartige Verwarnung zulässig? In den Fußballregeln finde ich dazu keinerlei Ausführungen.....   weiter zum Fußballregeln - Forum: Archiv



Seit dem 21.5.2002 besuchten  Schiedsrichter - Ball 2Schiedsrichter - Ball 2Schiedsrichter - Ball 8Schiedsrichter - Ball 6Schiedsrichter - Ball 5Schiedsrichter - Ball 0Schiedsrichter - Ball 8  Gäste diese Homepage.

aktualisiert am 2. Juni 2016

Konzept, Gestaltung und Realisation der Fußballregeln - Website: Dr. Reno Voss


Impressum | Datenschutz